Seealgenmehl 200g

Artikelnummer: ER-20030

Kategorie: Nahrungsergänzungen


6,50 €

inkl. 13% USt., zzgl. Versand

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 1 - 8 Werktage



Unser Service

Zahlung & Versand (AT&DE)

  • Vorkasse
  • Versand Österreich
  • Versand Deutschland

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und verpasse keine Angebote und News mehr.

Hier abonnieren

Beschreibung

Produktbeschreibung "Seealgenmehl"

Jod ist ein essenzielles Spurenelement für den Körper des Hundes, welches vor allem von der Schilddrüse zur Produktion der wichtigen Schilddrüsenhormone T4 und T3 benötigt wird.
In den seltensten Fällen ist bei einer Rohfleischfütterung der Jod-Bedarf von ca. 25µg / kg metabolisches Körpergewicht pro Tag für einen gesunden erwachsenen Hund rein über die Nahrung zu decken.
Auch Fisch, der bekanntlich für die Jod-Versorgung steht hat meist einen sehr schwankenden Jodgehalt!
Einen hohen Jodgehalt weisen nur wenig Fische wie der Seelachs (Köhler) 200µg/100g, der Kabeljau 170µg/100g, die Meeräsche 330µg/100g auf. Andere Fische wie z.B. die Forelle haben nur einen Jodgehalt von 3,2µg/100g.

Besteht auf längere Zeit hin ein Jodmangel kann es zu einer Fehlfunktion der Schilddrüse führen (z.B. Schilddrüsenunterfunktion) und damit einem gestörten Stoffwechsel des Hundes.

Inhaltsstoffe

100% Ascophyllum nodosum

Analytische Bestandteile:
  • Rohprotein: 4-10% %
  • Rohasche: 17 %
  • Feuchtigkeit: 10%
Da es sich um ein natürliches Produkt handelt können die Analysewerte etwas schwanken.

Fütterungsempfehlung

Aufgrund des sehr hohen Jodgehalts sollte man sich an die Dosierung genau halten, da durch eine längerfristige deutliche Überdosierung ebenso wie bei einer Mangeldosierung Fehlfunktionen der Schilddrüse hervorgerufen werden können.

Dosierung wöchentlich: 2 g / 5kg Körpergewicht pro Woche (1/2 gestrichener Teelöffel entspricht 2g Seealgenmehl)

Bei Tieren mit bereits bestehenden Schilddrüsenproblemen sollte vor Zufütterung von Seealgenmehl ein Tierarzt oder Tierheilpraktiker zu Rat gezogen werden!